#

 

 

Weitere Infos zu diesem Thema und anderen Neuigkeiten gibt es hier im TANKSTOP:

https://www.eft-service.de/leistungen/tankstop-das-magazin

Foodservice und Lekkerland Convenience Foodservice Akademie

Die Grundlagen müssen stimmen

Die Nachfrage nach Snacks und Getränken zum Mitnehmen bietet Tankstellen-Shops Wachstumschancen. Um sie optimal zu nutzen, sollten die jeweiligen Rahmenbedingungen beachtet und das Vertrauen der Konsumenten schrittweise gewonnen werden.

 

Foodservice boomt: Die Nachfrage nach Snacks und Getränken zum Mitnehmen steigt kontinuierlich. Das eröffnet Tankstellen-Shops wertvolle Wachstumschancen. Aber: „Das bedeutet nicht, dass jeder Tankstellen-Shop sofort ein großes Bistro mit Frühstücksangeboten und Mittagstischen eröffnen sollte“, sagt Peter Ganghof, der den Bereich Foodservice bei Lekkerland in Deutschland verantwortet. „Wichtig ist viel mehr genau zu analysieren, mit welchen Produkten und Angeboten die wachsende Nachfrage nach Unterwegsversorgung am jeweiligen Standort optimal bedient werden kann.“ Hier gibt es Unterschiede zwischen urbanen und ländlichen Standorten und natürlich spielt das jeweilige Umfeld – etwa in Form von Wettbewerbern und Zielgruppen – eine entscheidende Rolle.

 

Erfolgskritisch ist es darüber hinaus, das Vertrauen der Kunden in die Foodservice-Kompetenz des jeweiligen Shops zu gewinnen. „Das gelingt am besten Schritt für Schritt“, erklärt Peter Ganghof. „Das heißt konkret: Das Foodservice-Angebot sollte langsam ausgebaut werden und nicht gleich von null auf Bistro starten.“

 

Wenn Kaffee, Backwaren und Snacks funktionieren, lohnt sich das Bistro

 

Die Basis bildet Kaffee. „Konsumenten erwarten heute, dass sie bei Anbietern von Unterwegsversorgung wie Tankstellen und Convenience Shops Kaffee zum Mitnehmen kaufen können. Daher ist das unverzichtbar und der Einstieg in ein Foodservice-Angebot“, erklärt Peter Ganghof. Beim sukzessiven Ausbau des Snacks-Sortiments sieht er (Auftau-) Backwaren, gefolgt von aufgebackenen Backwaren und belegten Brötchen sowie anschließend Snacks wie Bockwurst und Pizza als die nächsten Schritte an. „Wenn all das gut funktioniert lohnt es sich aus unserer Sicht, ein Bistro einzurichten und das Angebot damit weiter auszubauen“, erläutert der Foodservice-Chef von Lekkerland in Deutschland weiter.

 

Neben dem Angebot muss vor allem der Service stimmen. „Wichtig sind dem Konsumenten eine schnelle und kompetente Bedienung durch freundliches und gut geschultes Personal sowie eine einladende Atmosphäre in einem sauberen und übersichtlichen Shop.“

 

Akademie bietet optimalen Raum für Training

 

All diese Faktoren, die für ein perfektes Kundenerlebnis im Shop relevant sind, können Betreiber und ihre Mitarbeiter an der jetzt eröffneten Convenience Foodservice Akademie von Lekkerland erlernen: Unweit seiner Unternehmenszentrale hat der Frechener Spezialist für Unterwegsversorgung einen Ort für Schulung, Training und Entwicklung geschaffen. Praxisnah und an den Modulen aus dem Shop lernen Tankstellenbetreiber und ihre Teams dort beispielsweise, wie Snacks und Getränke ansprechend zubereitet und verkaufsfördernd angeboten werden. Die Akademie will darüber hinaus Foodservice-Lösungen von Lekkerland erlebbar machen, Raum bieten für die Entwicklung neuer Produkte und als Plattform für den Austausch von Foodservice-Experten dienen.

 

„Mit der Convenience Foodservice Akademie unterstützen wir unsere Kunden dabei, in ihren Shops die heutigen Anforderungen der Konsumenten optimal zu bedienen und dadurch langfristig erfolgreich zu sein. Dieses neue Kompetenzzentrum ist ein Beispiel dafür, wie wir unsere Vision verfolgen, ,Your most convenient partnerʻ unserer Kunden zu sein – der beste Partner, den sie haben“, erklärt Peter Ganghof.

 

Das Konzept der Akademie ist aber nicht an einen festen Ort gebunden. Auch auf den Lekkerland Hausmessen werden Trainingssessions aus dem Programm des Schulungszentrums angeboten. Darüber hinaus bietet Lekkerland Workshops vor Ort bei Kunden an.

 

Lekkerland Deutschland GmbH & Co. KG

Europaallee 57
50226 Frechen
Tel.: 0800 8639955
Fax: 06431-9850169
arhxhaqraxbagnxgnnnanesnnnyrxxreynaq.qr
www.lekkerland.de

Sign into your website.



Passwort vergessen?

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an. An diese Adresse wird die Anleitung zum Zurücksetzen des Passwortes gesandt.

Registrierung


Ich akzeptiere die Allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzerklärung