#

Bild oben: Gesucht, gefunden – wenn sie sich schnell orientieren können, kaufen Verbraucher auch eher etwas im Shop.

# #

An welchen Stellen ist ein Update nötig? Das bespricht Tankstellenbetreiber Christian Peters (links) regelmäßig mit seiner Lekkerland Ansprechpartnerin Saskia Graß.

# #

Ein Blick in den Shop von Christian Peters.

Neuer Schwung fürs Shop-Geschäft

Bei einer Shop-Optimierung entwickeln Lekkerland Experten das Sortiment und die Gestaltung von Tankstellenshops weiter – mit positiven Ergebnissen, wie bft-Mitglied Christian Peters berichtet.

Sein Shop brauchte ein Update, wie es im IT-Deutsch heißt – das stand für Christian Peters schon seit einiger Zeit fest. „Ich hatte mir schon länger vorgenommen, mir mein Sortiment und den Shop-Aufbau genauer anzuschauen und, wo nötig, zu überarbeiten“, berichtet der Eigentümer einer bft-Tankstelle in Rees am Niederrhein, nahe der niederländischen Grenze. „Aber im Shop-Alltag fehlte mir einfach die Zeit dafür.“

Da kam das Angebot von Lekkerland gerade recht: Im Rahmen der sogenannten Shop-Optimierung unterstützen Experten des Unternehmens beim Shop-Update. Konkret analysieren die Lekkerland Mitarbeiter die Ist-Situation und arbeiten einen detaillierten Plan aus, wie sich die Verkäufe optimieren lassen. Diese Optimierungen beziehen sich sowohl auf die Sortimente als auch auf die Produktplatzierungen. Nach Besprechung der Planogramme mit dem Tankstellenbetreiber unterstützt Lekkerland anschließend auch bei deren Umsetzung.

„Kunden müssen sich schnell orientieren können“


„Wichtig ist, dass sich die Kunden schnell orientieren können – sowohl im Shop als auch in den Regalen“, erklärt Udo Berg, der als Head of Category Management Services die Lekkerland Shop-Optimierung verantwortet. „Dabei hilft es beispielsweise, die Produkte im Regal nach Rubriken wie Bier, Energy Drinks und alkoholfreie Getränke anzuordnen und besonders prominente Artikel auf Augenhöhe zu platzieren.“

Im Herbst 2015 war es im Tankstellenshop von Christian Peters in Rees soweit. Zunächst stand eine umfangreiche Bestandsaufnahme an: Lekkerland Mitarbeiter vermaßen beispielsweise den Shop und ermittelten, welche Warengruppen besonders gut ankamen. Auch die Laufwege der Kunden im Shop wurden nachvollzogen und geprüft, welche Angebote es im Umfeld gab.

Schon 170 bft-Mitglieder haben ihre Shops optimieren lassen


Auf dieser Basis entwickelte Lekkerland einen neuen Shop-Plan sowiePlanogramme für die Regale. Dabei berücksichtigten seine Ansprechpartner natürlich die Erfahrungen und Wünsche von Christian Peters – und ließ deshalb Platz für lokal beliebte Artikel oder Nischenprodukte. „Die Vision von Lekkerland ist es, ‚Your most convenient partner‘ für unsere Kunden zu werden, also der beste Partner, den sie haben. Dazu gehört nach unserem Verständnis, jeden Kunden individuell dabei zu unterstützen, seinen Shop erfolgreich weiterzuentwickeln“, sagt Udo Berg von Lekkerland. Sein Team hat in den vergangenen Jahren mehr als 1 500 Shop-Optimierungen durchgeführt, rund 170 davon bei bft-Mitgliedern.

„Wir haben vieles optimiert“, berichtet bft-Mitglied Christian Peters über das Update für seinen Shop. „Regale hinzugenommen, andere verschoben oder in der Höhe verändert, das Sortiment gründlich bereinigt.“ Mit dem Ergebnis ist er auch heute noch zufrieden: „Die Umsätze haben sich sehr positiv entwickelt“, berichtet er. „Ich kann daher die Shop-Optimierung weiterempfehlen.“

„Am besten ist es, wenn die Shop-Optimierung keine einmalige Aktion bleibt, sondern als ständiger Prozess etabliert wird“, betont Udo Berg von Lekkerland. „So können unter anderem aktuelle Trends und Verbraucherwünsche optimal berücksichtigt werden.“ Regelmäßig bespricht Christian Peters daher notwendige Optimierungen mit seiner Lekkerland Ansprechpartnerin Saskia Graß – und verpasst seinem Shop jährlich ein neues Update.

Sie haben Interesse an einer Shop-Optimierung? Dann sprechen Sie Ihren Ansprechpartner aus dem Lekkerland Außendienst an!


©Lekkerland

Auf der Website anmelden



Passwort vergessen?

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an. An diese Adresse wird die Anleitung zum Zurücksetzen des Passwortes gesandt.

Registrierung


Ich akzeptiere die Allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzerklärung

Ungültiger Sicherheitscode