#
# # # # #

eft & bft: Alles unter einem Dach

Der vielbeschworene freie und unabhängige Tankstellenmittelstand in Deutschland ist ein bedeutender Wirtschaftsfaktor. Seit etlichen Jahrzehnten sind in Deutschland die freien Unternehmer mit ihren konzernunabhängigen Tankstellen fester Bestandteil im Straßenbild. „Und das ist auch gut so“, freuen sich die Geschäftsführer der Einkaufsgesellschaft freier Tankstellen (eft) Frank Feldmann und Bernd Scheiperpeter sowie der Geschäftsführer des Bundesverbandes Freier Tankstellen (bft) Stephan Zieger. 

Seit 60 Jahren kümmert sich der bft um die politischen Belange und Interessen der sogenannten „Freien“ im Tankstellenmittelstand. Aus dem Verband heraus wurde 1974 die Einkaufsgesellschaft freier Tankstellen mbH (eft) gegründet. Die eft versteht sich als Service-, Dienstleistungs- und Handelsgesellschaft für die Mitglieder des bft und den gesamten Tankstellenmittelstand.

Fünf Logos – fünf Angebote für den Tankstellenmittelstand

Gemeinsam bündeln eft und bft unter einem Dach geballte Tankstellenkompetenz zum wirtschaftlichen und politischen Wohl der Betreiber und Pächter freier Stationen. Konkret gehört dazu beispielsweise ein umfangreiches Weiterbildungsprogramm für Teams der Tankstelle, gebündelt in der bft-akademie (www.bft-akademie.de). Seit 1983 veranstalten bft und eft alle zwei Jahre die älteste Leistungsschau für die Branche, über die Grenzen hinaus bekannt unter dem Namen TANKSTELLE & MITTELSTAND (www.tankstellenmesse.de).

Ebenfalls im zweijährigen Rhythmus lädt der Bundesverband seine Mitglieder sowie Brancheninteressierte zur umfangreichen bft-Arbeitstagung (www.bft.de) ein. Ein zweitägiges Forum, gespickt mit hochinteressanten Vorträgen, verschiedenen Workshops und dem nicht zu unterschätzenden Wissenstransfer auf Augenhöhe.

Zu einem besonderen Wirtschaftsdialog, dem ROUNDTABLE (www.eft-service.de), bittet die Einkaufsgesellschaft freier Tankstellen sechsmal jährlich einen kleinen, ausgewählten Kreis von Vertretern der Wirtschaft und des Tankstellenmittelstandes. Sechs ROUNDTABLE, sechs Veranstaltungsorte, sechs Themenfelder verteilt auf das gesamte Bundesgebiet.

Und ganz neu werden eft und bft gemeinsam im Januar 2020 das erste zweitägige Forum DIGITALE LÖSUNGEN – Zukunft Tankstelle für den Tankstellenmittelstand. Die Digitalisierung hat längst die Branche erreicht. Aber wo liegen Nutzen und Segen, wo lauern Fallstricke, wie muss die Tankstelle 2.0 morgen aufgestellt sein? 

Fünf Themen – eine Marke

Fünf Angebote, die künftig unter einem gemeinsamen Erkennungsmerkmal  und der gemeinsamen eft- und bft-Marke TANKSTELLE & MITTELSTAND zu erkennen sind (siehe Logos links). „Ziel dieses einheitlichen Auftritts“, erklärt Geschäftsführer Bernd Scheiperpeter, „ist die Schaffung eines Mehrwertes für die Kollegen in der Branche, verbunden mit einer einfachen Orientierung für alle, die ihre Station mit Leidenschaft leben und sich durch Fortbildung, Angebote und Information für den Markt fit halten wollen.“

Durch den einheitlichen Auftritt in Farbe und Optik der Logos sowie der Dachzeile TANKSTELLE & MITTELSTAND wird der Tankstellengemeinschaft zur schnellen Orientierung eine Vielfalt an Know-how-Transfer, Austausch und Kompetenz geboten.

Interessierte mit Fragen zu den einzelnen Veranstaltungen können sich direkt an den Bundesverband Freier Tankstellen oder die Einkaufsgesellschaft freier Tankstellen wenden: obaannnanesnnnosg.qr bzw. vasbnnnanesnnnrsg-freivpr.qr

Übrigens, der bft und die eft arbeiten nicht nur Hand in Hand für die Branche. Mit ihrer gemeinsamen Geschäftsadresse in Bonn sitzen sie auch unter einem Dach.

eft / Bli

 

Telefon eft: 0228 91029 -0

Telefon bft: 0228 910 29 -44

 

 

Sign into your website.



Passwort vergessen?

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an. An diese Adresse wird die Anleitung zum Zurücksetzen des Passwortes gesandt.

Registrierung


Ich akzeptiere die Allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzerklärung